Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Am 28. Juli verabschieden wir unseren erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen. Insgesamt werden wir fünf Staatspreise feiern dürfen. Unter anderem gibt es sogar die Traumnote 1,0. 

 

Die nächsten Auffrischungskurs wurden bereits terminiert. Diese finden am 7./8. und 9./10. November statt. Der Grundkurs Zusätzliche Betreuungskräfte wird Anfang Oktober beginnen. Anmeldungen sind bereits ab sofort möglich. 

 

Aktuell können wir noch zahlreiche Ausbildungsplätze in der Region für Altenpflegerinnen und Pflegefachhelferinnen anbieten. Bewerbungen sind natürlich immer noch möglich. Melden Sie sich einfach unter 09162/593 oder altenpflegeschule-scheinfeld@web.de. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. 

 

 

Neuer Auffrischungskurs "Zusätzliche Betreuungskräfte" im Dezember

Wir haben auf Grund der hohen Nachfrage nach den Auffrischungsveranstaltungen kurzfristig noch einen Zwei-Tages-Kurs geplant. Dieser findet statt am 7.12. (Teil 1) und 12.12. (Teil 2). Interessenten können sich dafür aktuell noch bewerben. 

 

Auffrischungskurs "Zusätzliche Betreuungskräfte" am 8./9.11.2016 startet mit 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Wir haben uns wieder interessante Inhalte vorgenommen und freuen uns auf die beiden Tage. 

 

 

 

Informationsabend für neue Auszubildende am 

 

26. Juli 2016 von 18.00 - 20.00 Uhr.

 

Angemeldete und weitere Interessierte sind ganz herzlich eingeladen.

 

 

 

 

Am 10. Oktober sind wir wieder in der Markgrafenhalle in Neustadt an der Aisch als Aussteller bei der Ausbildungsmesse vertreten. Sie können sich hier über die Ausbildungsberufe und weitere Fort- und Weiterbildungen informieren. Gerne können Sie auch den Altersanzug selbst mal ausprobieren.  Wir freuen uns auf Ihr Kommen. 

 

Sie können uns aktuell am 27. September auf der Gesundheitsmesse am Verkaufsoffenen Sonntag in Neustadt in der Neustadthalle finden. 

 

 

Informationsabend am 26. Februar zu Berufen in der Altenpflege

 

Donnerstag: 26. Februar 2015

Uhrzeit: 18.00 - 20.00 Uhr

 

 

Sie erhalten Informationen zu

* Zugangsvoraussetzungen,

* Arbeits- und Ausbildungsstellen,

* Förder- und Verdienstmöglichkeiten sowie

* Inhalten der Ausbildungsformen

* Tätigkeiten im Bereich von Beschäftigung und Pflege

 

 

 

Tag der offenen Tür am 22. März

 

Informationen rund um die Pflegeberufe in den Schulen in Scheinfeld. Informationen rund um die Pflegeberufe in den Schulen in Scheinfeld.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tagesinfos erhalten Sie auch unter facebook.com (Berufsfachschule für Altenpflege Scheinfeld)

 

Aufruf zur Teilnahme: Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Mobilität"

Der jüngst veröffentlichte Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege" des DNQP in Osnabrück soll vor der regelhaften Implementierung bundesweit modellhaft eingesetzt werden.

Hierzu führen das Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) und das Zentrum für Sozialpolitik (ZeS) eine vom GKV-Spitzenverband geförderte Studie durch.

Zur Studienteilnahme werden Pflegeeinrichtungen gesucht. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie per E-Mail: exmo@uni-bremen.de oder telefonisch unter Tel. 0421-218 68 902.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir dürfen heute ganz herzlich unseren neuen Lehrkräfte Frau Erdmann und Frau Walter willkommen heißen. Sie unterstützen uns im Bereich der Praxisbetreuung und der Lebenszeit und Lebensraumgestaltung ab sofort. (15.9.2014)

 

Heute wurden in einer Feierstunde unsere Absolventinnen und Absolventen verabschiedet. Die Sonne strahlte dabei mit unseren Auszubildenden um die Wette. Interessante Gespräche beim anschließenden Imbiss und das Steigen des Luftballons mit persönlichen Grüßen beendeten eine drei Jahr dauernden Ausbildung. (25.7.2014)

 

 

 

Schnuppertag für Schüler der Mittelschule an der Berufsfachschule für Altenpflege (5.6.2014)

Traditionell haben auch kurz vor den Pfingstferien wieder 12 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Scheinfeld unsere Schule besucht, um die verschiedensten Facetten der Pflegeausbildung am eigenen Leib erfahren zu können. Die Auszubildenden hatten unterschiedlichste Stationen vorbereitet, an denen sich die Gäste ausprobieren konnten. Neben Altersanzügen konnte ein Rollstuhlparcours, das Eingeben von Mahlzeiten und der Umgang mit seh-eingeschränkten Personen eingeübt werden. Für viele der Beteiligten trotz der Ernsthaftigkeit der Inhalte ein Vormittag der Spaß gemacht hat und der vielleicht die Begeisterung geweckt hat, sich zukünftig näher mit sozialen und pflegerischen Berufen bei der eigenen Berufswahl auseinander zu setzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18. Februar 2014 Besuch der Klasse K 27/2 in Langenfeld (Dorflinde). Generationenübergreifende Aktionen.  http://www.dorflinde-langenfeld.de